Das Training

Das Training ist eine wertvolle gemeinsame Aktivität, die Spaß macht, die Bindung fördert und das gegenseitige Vertrauen stärkt.

Das Einzigartige in Ihrem Hund freilegen

Lernen Sie ihren Hund zu lesen und zu verstehen. So schaffen Sie die Voraussetzung für eine großartige Freundschaft mit einem sehr treuen Begleiter.

Meine Ausbildungsmethode ist das Lernen durch positive Verstärkung.

Alle sozialen Lebewesen lernen am besten, wenn sie mit Spaß und Freude positive Erfahrungen machen. Wissenschaftliche Ergebnisse in der modernen Verhaltensforschung mit Hunden bestätigen diesen Trainingsansatz. Auch bei der Ausbildung von Dienst- und Gebrauchshunden bei der Polizei, dem Zoll und dem Militär, sehen die Behörden von der Abrichtung unter Zwang schon seit längerer Zeit ab. Denn die spielerische Erziehung und Förderung des erwünschten Verhaltens erzielt schlichtweg bessere Ergebnisse als eine Handlung, die für den Hund unangenehm ist oder Schmerzen verursacht.

Phase 1 – Beobachtung

Wir klären in einem Gespräch, welche Wünsche Sie an Ihren Hund haben.
Dann arbeiten wir gemeinsam einen Trainingsplan aus, der zu Ihnen und Ihrem Leben mit dem Hund am besten passt.

Phase 2 – Anlernen

Ich erkläre Ihnen die einzelnen Trainingsschritte, mit den zugehörigen Belohnungsschritten und möglichen Fehlerquellen.

Ich bringe Ihnen bei, Ihren Hund besser zu verstehen. Hunde reden mit uns, wir müssen sie nur verstehen lernen.

Dazu gehört auch die individuelle, strategische Ausrichtung des jeweiligen Hund/Halter-Teams. Was ist bisher gemacht worden, wer kann was, was können wir zusammen, was können wir noch nicht und was sollten wir unbedingt können?

Die Trainingsergebnisse sollten Alltagstauglich sein und in allen Lebensbereichen anwendbar sein.

Phase 3 – Üben

Sie bekommen die Möglichkeit, die gezeigten Trainingsschritte zu festigen – an den Orten und in den Situationen zu trainieren, die ihnen wichtig sind.

Auch hier ist es wieder sehr wichtig konsequente Spielregeln und eine souveräne Kommunikation zu beherrschen und alle Ressourcen müssen eindeutig und konsequent verwaltet werden, anstatt mit Dominanz und Hierarchie zu agieren.

Bei mir sind Sie in besten Händen

Natürlich könnten Sie sich im Internet Videos anschauen und es allein probieren. Doch leider werden dort oft nicht die lerntheroretischen Hintergründe erklärt. So kann es passieren, dass Sie ein vollkommen anderes Verhalten trainieren als gewünscht, nur weil Sie zu einer falschen Zeit belohnen oder eine Situation falsch interpretieren.

Daher ist es immer besser, einen gut ausgebildeten Trainer mit fundierten Erfahrungen an der Seite zu haben.

Und so buchen Sie mich

Der schnellste Weg zur Buchung führt übers Telefon. Unter der mobilen Telefonnummer 0178 638 89 03 erreichen Sie mich direkt.

0178 638 89 03

info@kehrtwende-hunde.schule

Antje Ziems

Die mobile Hundeausbildung in Magdeburg

Schreiben Sie mir hier eine Nachricht.

6 + 7 =